Veranstaltungen

Von Konzerten über Lesungen und Theater bis hin zu Open-Air-Abenden im Garten - Schloss Grube ist Kulturgenuss. Jeden Monat werden Sie aufs Neue überrascht und in den Bann gezogen.

Vervielfachen Sie Ihren Genuss. Zu einigen Abenden bieten wir Ihnen mit einem thematisch abgestimmten Büffet zur Veranstaltung auch den kulinarischen Rahmen. Zu allen anderen Veranstaltungen bietet Ihnen unsere Küche eine reizvolle Speisekarte.

Eintrittskarten zu unseren Veranstaltungen sind im Vorverkauf in den Touristeninformationen Wittenberge und Bad Wilsnack sowie im Schloss Grube erhältlich. Wir empfehlen Ihnen in allen Fällen eine telefonische Reservierung.

 


Juni

Sonnabend, 10.06.17 - 19.00 Uhr
Musik aus zwei Kontinenten
enVivo - Open-Air-Konzert

"nothing left to say" heißt die neue EP von enVivo, in der sie Kurzgeschichten des Lebens in rockig, poppige Musik zwischen Melancholie und Leidenschaft verpacken. Das Repertoire erinnert u.a. an Alanis Morissette, Skunk Anansie, Ani DiFranco und Tracy Chapmann.

Mehr zu den Künstlern HIER


Juli

Sonnabend, 08.07.17 - 19.00 Uhr
Swing-Abend - Open Air
Salty Swing Syndicate

Erleben Sie die 20er, 30er und 40er Jahre mit klassischen Swingmelodien  sowie englischen und deutschen Chansons.

Mehr zu den Künstlern HIER


August

Sonnabend, 12.08.17 - 19.00 Uhr
Ungetüm - Open Air
Veras Kabinett

Schaurig-schön, melancholisch, wild und versponnen. Das Trio um die Berlinerin Vera Mohrs präsentiert deutschsprachige Songs aus eigener Feder. Sie hat ein feines Gespür dafür, nachdenkliche Text mit Ohrwurm-Refrains und variablen Arrangements zu verbinden. Vera Mohrs schaut humorvoll hinter Fasaden und beleuchtet Details.

Mehr zu den Künstlern HIER


Freitag, 18.08.17 - 19.00 Uhr
Oper im Schlossgarten - Open Air
Lotte-Lehmann-Akademie

Internationale Teilnehmer der Akademie präsentieren ihr Können und Gelerntes - mittlerweile eine beliebte Tradition.


September

Sonnabend, 09.09.17 - 19.30 Uhr
Von Klassik bis Tango
Klarinetten-Trio Schmuck

Ein außergewöhnliches Rendezvous von Klarinette, Bassetthorn und Bassklarinette: sprudelnde Spielfreude, magischer Dialog und homogenes Zusammenspiel treffen bei diesen Musikern aufeinander und werden Sie begeistern.

Mehr zu den Künstlern HIER


Oktober

Sonnabend, 14.10.17 - 19.30 Uhr
Gentle Folk Blues
AKELI

Musikalisch knüpft AKELI an die Tradition der "Songster" aus den USA der 1920er Jahre an. Mit zwei Gitarren spielen sie eigene bluesige und folkig-melodiöse Songs der Berliner Sängerin und Songwriterin. Diese Veranstaltung wird kulinarisch begleitet.

Mehr zu den Künstlern HIER


November

Sonnabend, 11.11.17 - 19.30 Uhr
Musikalische Reise durch die Zeit
Ronny Kaufhold

Erleben Sie ein Klavierkonzert durch die verschiedensten Zeitepochen. Passend zum besonderen Datum bietet Ihnen das Restaurant von Schloss Grube eine besondere Gänse-Karte.

Mehr zum Künstler HIER


Dezember

Sonnabend, 02.12.17 - 11.00 - 18.00 Uhr
Adventsmarkt im Schloss

Erleben Sie das traditionelle Markttreiben im Schloss mit Händlern aus der Region. Dazu weihnachtliche Gerüche und Genüsse aus der Schlossküche und Überraschungen für die kleinen Besucher.

Eintritt frei


Sonnabend, 09.12.17 - 19.30 Uhr
Swinging Santa - Adventskonzert
Meine Herr'n

Das etwas andere Adventskonzert mit traditionellen Weihnachtsliedern, swingenden Klassikern und literarischen Intermezzi.

Mehr zu den Künstlern HIER


Sonntag, 31.12.17 - 19.30 Uhr
Silvestergala

Begrüßen Sie mit uns das Neue Jahr.

 



Änderungen vorbehalten. Die fehlenden Details werden ergänzt. Für Rückfragen und Reservierungen stehen wir Ihnen jederzeit gern per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Newsletter

Wenn Sie über zukünftige Veran- staltungen informiert werden möchten oder Sie Interesse ha- ben, eine Ausstellung oder eine Darstellung Ihres Könnens zu präsentieren, so senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail.

Unsere aktuelle Ausstellung

"... in die Natur gesetzt ..."

In der neuen Ausstellung "Bello Aquarello" sind Aquarelle von Sebastian Hanslik zu erleben. Die Arbeiten sind eine Hommage an seine große Liebe: Frankreich. Auch spürbar ist, dass Sebastian Hanslik eigentlich Architekt ist mit einem besonderen Blick auf Räume, Tiefe und Weite von Landschaft.

Die neue Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Restaurants zu sehen.